primeur.de > Produkte > IT-drink > Systemvoraussetzungen

Hardwareempfehlung

Als Hardwareplattform für einen Büroarbeitsplatz dient ein handelsüblicher PC ab 2,8 GHz mit min. 2048 MB Hauptspeicher -ab Windows 7 64 bit. mindestens 4 GB (besser 8 GB)- und einer Festplattenkapazität ab 100 GB. Als Betriebssystem kann Windows 7 32Bit Prof., Windows 7 64Bit Prof. und Windows 8.1 prof. und WIN 10 prof. eingesetzt werden.

Da die neueren Betriebssysteme wesentlich mehr Ressourcen in Anspruch nehmen, empfehlen wir außerdem als Speichermedium SSD-Festplatten.

Bitte achten Sie beim Einsatz von WIN 7, WIN 8.1 und WIN 10 darauf, dass auch für die von Ihnen bereits eingesetzte Peripherie (Drucker…) die entsprechenden Treiber für dieses Betriebssystem zur Verfügung stehen.

Achten Sie im Weiteren bitte auch beim Kauf neuer PCs darauf, dass Anschlüsse für Ihre vorhandene Peripherie verfügbar sind (Drucker, Scanner, MDE…).

Bei kleineren Netzwerken kann als Datenserver auch ein WIN7 32/64 bit Professional oder Windows 8.1 PC und Windows 10 genutzt werden.

Bei größeren Netzwerken empfehlen wir die leistungsfähige Hardware von KHW-Computerservice (www.khw-computerservice.de, Ihr Ansprechpartner: Karlheinz Weyrich), in Verbindung mit einem neuen Terminalserver-Dienst, um unsere IT-drink Software optimal und performant zu betreiben. Sie können aber auch einen Windows 2008-Server oder Windows 2012-Server mit Terminalserver Sessions einsetzen.

Mit dem Einsatz ab Windows7 in Netzwerken mit PCs unterschiedlicher Betriebssysteme, sowie alten Server Betriebssystemen kann es zu erheblichen Performance-Problemen kommen. Es handelt sich hierbei um Erfahrungswerte und hängt nicht mit unseren Produkten zusammen.

Das Netzwerk sollte mindestens mit einer 100 Mbit besser aber 1000 Mbit Verkabelung versehen sein.
Bei einem weniger leistungsfähigen Netzwerk besteht die Möglichkeit, die Arbeitsstationen über einen Terminalserver zu betreiben.